Startseite
  Über...
  Archiv
  unsere Route
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Mama und Papa in Suedafrika
   FOTOS
   Lukas in Kanada
   Zeitzonen
   Natalja in Kanada
   Rahel in Paraguay



http://myblog.de/leanne-in-sa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eine Woche Brasilien ...

... und wir haben schon jede Menge gesehen und erlebt.
Unsere ersten Tage in Brasilien haben wir in Rio verbracht. Unser Hostel in Copacabana war ganz in Ordung, teilweise sehr laut, aber so sind die Brasilianer.

Gleich am Sonntag sind wir rauf zum Christo. Bei Sonnenschein haben wir mit tausenden von anderen Touristen die riesige Statue bewundert. Weiter gings zum groessten Stadion der Welt, das Platz fuer 90.000 Zuschauer bietet! - Leider nur von aussen- Anschliessend sind wir zu einer riesen Kirche gefahren, hier passen 20.000 rein! Viel Beton und eine sehr ungewoehnliche Form. Dann gings zu den Tribuenen, wo alljaehrlich der Karneval gefeiert wird. An 2 Tagen laufen bzw. tanzen 6 Sambaschulen mit jeweils 5000 Taenzern an den Tribuenen vorbei auf denen dann 80.000 Menschen mitfeiern. Abschliessend sind wir auf den Zuckerhut. Von dort oben hat man eine gigantische Sicht und noch schoener ist es wenn es dann langsam dunkel wird und Rio seine funkelnde Seite zeigt.
Einen Tag haben wir im Zentrum verbracht und dort die alten Gebaeude neben den riesen Hochhaeuser bewundert. Den Tag darauf haben wir an an den beruehmten Straenden Copacabana und Ipanema mit schoenen Sonnenuntergang und frischem Kokusnusssaft entspannt. Und am Mittwoch gings dann von einer Millionenstadt in die naechste - nach Sao Paulo.

Nach 6 Stunden Fahrt und etlichen Telefonaten haben wir uns dann endlich mit Ingrid getroffen. Ingrid wohnt mitten in Sao Paulo im 13.Stock in einer sehr schoenen Wohnung mit Pfoertner, Pool, Fitnesscenter und zwei anderen Maedels von denen eine zum Glueck gerade nicht da ist. Ingrid muss leider jeden Tag von 8 Uhr bis 17 Uhr arbeiten und so mussten wir Sao Paulo auf eigene Faust erkunden. Gestern war ein grosser Park und zwei Museen dran und abens Disko, heute das Hoechste Gebaeude Sao Paulos und das Asiaviertel.

Heute fahren wir noch nach Santos zusammen mit Ingrid zu ihren Eltern. Dort werden wir noch ein paar Tage verbringen bevor es dann weiter zu den Iguazuwasserfaellen geht!

17.10.08 23:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung